Pulverrückführung KA

Eigenschaften:

- Die Pulverrückführung basiert auf dem Injektorprinzip.

- Mittels Druckluft wird über eine der Nahtform angepasste Düse das Schweißpulver abgesaugt und durch einen Schlauch dem Pulverbehälter wieder zugeführt.

- Der Saugschlauch steckt auf dem Injektorrohr, welches formschlüssig im Pulverauffangbehälter endet.

- Die im Pulverbehälter angesammelte Luft entweicht durch den oberhalb des Auffangbehälters angebrachten Luftfilter.

- Die Saugdüse wird in einem Abstand von ca. 200 mm hinter der Schweißdüse durch ein verstellbares Distanzstück angebracht.

- Die KA Pulverrückführung ist mit einer Feinstaubabsonderung ausgerüstet (verhindert das Ersticken des Lichtbogens).

 

Lieferumfang:
1 Oberteil + Filtersack
1 Injektor
1 Saugschlauch 1100 mm
1 Befestigungs- und Verstelleinrichtung
1 Saugdüse Stumpfnaht (ohne Pulverbehälter)

 

ModellKA Pulverrückführung
Arbeitsdruck 4 bis 6 Bar
Mittlerer Luftverbrauch 15 bis 25 qm/h
Saugleistung

1,2 bis 2,0 kg/min

Masse

4,1 kg
Artikelnummer 71803028

Artikelnummer

Pulverbehälter 6 Liter

71803020

Artikelnummer

Pulverbehälter 10 Liter

71803022